top of page

Wie man sich ohne Angeberei vermarktet

In der heutigen Welt des ständigen Wettbewerbs und der digitalen Vernetzung ist es unerlässlich, sich selbst zu präsentieren. Aber wie kann man das machen, ohne als egozentrisch oder angeberisch wahrgenommen zu werden? Hier einige Tipps, die Dir dabei helfen, Deine Fähigkeiten und Erfolge gekonnt in Szene zu setzen, ohne dabei überheblich zu wirken.


  1. Die Reise zählt, nicht nur das Ziel: Teile Deine berufliche Reise – die Herausforderungen, die Du gemeistert hast, und die Hürden, die Du überwunden hast. Diese authentische Darstellung Deiner Entwicklung hilft anderen, Dich als aufrichtige und warmherzige Person zu sehen​

  2. Fokus verlagern von "Ich" zu "Es": Statt Dich selbst in den Vordergrund zu stellen, betone, was Du tust und wie es anderen nützen kann. Zeige auf, wie Deine Fähigkeiten und Erfahrungen dazu beitragen können, geschäftliche Probleme zu lösen. So vermeidest Du, dass es sich wie eine Selbstbeweihräucherung anfühlt​

  3. Besting statt Bragging: "Besting" ist eine subtilere Art, Deine Erfolge zu präsentieren. Es geht darum, Deine besten Leistungen und Fähigkeiten auf eine authentische und anmutige Weise zu zeigen. Überlege, was Dich von anderen unterscheidet und wie Deine Erfahrungen zu Deinem Erfolg beigetragen haben. Hebe Deine Höhepunkte hervor, anstatt Dich mit jedem kleinen Erfolg zu brüsten​

  4. Strategische Selbstpromotion: Wähle gezielt aus, welche Erfolge Du hervorhebst. Konzentriere Dich darauf, als Experte in einem bestimmten Bereich wahrgenommen zu werden. So bleibt Dein persönliches Markenzeichen prägnant und Du vermeidest, aufdringlich zu wirken​

Es ist ein Balanceakt, sich selbst zu fördern, ohne dabei überheblich zu wirken. Doch mit den richtigen Techniken und einer authentischen Darstellung Deiner Reise und Erfolge kannst Du Deine professionelle Präsenz stärken, ohne negativ aufzufallen. Erinnere Dich daran, dass es beim Selbstmarketing nicht darum geht, sich selbst zu verkaufen, sondern vielmehr darum, zu zeigen, wie Du anderen von Nutzen sein kannst.


Mit diesen Tipps im Gepäck bist Du auf dem besten Weg, ein Meister der Selbstpromotion zu werden – effektiv, aber mit Stil und Eleganz.


AS

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page