Die 5 wichtigsten beruflichen Fähigkeiten von morgen

„Das Innovationswerk steht für die Fusion von Wissensvermittlung, Lernstrategien, Wissensmanagement, Begleitung des Innovationsprozesses sowie der Umsetzung von Ideen“



Laut dem Bericht des WEF über die Zukunft der Beschäftigung müssen 50 % aller Beschäftigten bis 2025 umgeschult werden, da die Einführung von Technologie zunimmt.


Der verstärkte Einsatz von Technologie wird dazu führen, dass sich die nachgefragten Fähigkeiten in den nächsten fünf Jahren in allen Berufen verändern werden und dass die Qualifikationslücken weiterhin gross sein werden. Wir haben Euch fünf der wichtigsten Skills herausgeschrieben:


· Analytisches & Innovation

· Aktives Lernen, Lernstrategien & Wissensmanagement

· Problemlösungsfähigkeiten

· Kritisches Denken

· Kreativität, Originalität & Initiative


Kritisches Denken und Problemlösung stehen ganz oben auf der Liste der Fähigkeiten, von denen die Arbeitgeber glauben, dass sie in den nächsten fünf Jahren an Bedeutung gewinnen werden.


Neu hinzugekommen sind in diesem Jahr Fähigkeiten des Selbstmanagements wie aktives Lernen, Belastbarkeit, Stresstoleranz und Flexibilität. Es wird erwartet, dass etwa 50% der Arbeitnehmer eine Umschulung benötigen werden. Diese Fakten deuten darauf hin, dass, obwohl das Erlernen neuer Fähigkeiten zunehmend durch digitale Technologien möglich wird, der Einzelne auch die Zeit und die Mittel benötigt, um neue Möglichkeiten zu nutzen, so der Bericht.


Die überwiegende Mehrheit der Führungskräfte (94 %) erwartet nun, dass Mitarbeitende neue Fähigkeiten am Arbeitsplatz erwerben - ein deutlicher Anstieg gegenüber 65 % im Jahr 2018.


Am Innovationswerk können Arbeitnehmer*innen ihr Potential nutzen und die Zukunft ihrer Unternehmung mitgestalten. Im Sommer 2021 startet das schweizweit erste duale Talentförderungsprogramm in Innovationsmanagement zum dipl. Innovation Engineer.


Als Gestalter*innen der Zukunft übernehmen wir in unserem Unternehmen die Verantwortung für Innovation und stellen sicher, dass die Kundenbedürfnisse von morgen erkannt und bearbeitet werden. Wir sprechen nicht nur von Ideen, sondern realisieren Innovationsprojekte. Gemeinsam wenden wir die Methoden des agilen Projektmanagements genauso gekonnt an wie unsere Kompetenzen, die Innovationskraft und -kultur im ganzen Unternehmen zu stärken.


Let’s rock the future #together at #innovationswerk


Ich habe noch Fragen

Ich möchte mich gleich anmelden

Ich interessiere mich für ein unverbindliches Gespräch

Noch mehr Tipps? Schreib mir über arbela.statovci@unternehmerschule.ch



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen